Ein Konzept das Zwei zusammen Bringt

Bei dem Versand eines Briefes wird in der Regel auf der Vorderseite der Versandhülle der Adressat und das Firmenlogo des Absenders platziert. Weitere Flächen des Umschlags bleiben frei.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist die Platzierung von Werbebotschaften auf Briefhüllen bisher definitiv nicht erlaubt.

Durch ein patentgeschütztes Verfahren von adVELOPE ist die Nutzung der freien Werbefläche auf Briefhüllen nun möglich.

Mit adVELOPE generiert der Versender Zusatzeinnahmen durch die Vermarktung dieser neuen Werbefläche.

Mit adVELOPE bietet der Versender für branchenaffine Partner eine attraktive Werbefläche, die zielgenau ihren Empfänger findet.

Unsere Idee.

adVELOPE bringt für die vom Versender angeschriebene Zielgruppe einen passenden Werbenden. Der Werbende nutzt die freie Werbefläche auf der Briefhülle.

Als Inhaber der Versandhülle platziert dVELOPE den Werbenden auf der Hülle und stellt diese dem Versender für seinen Versand zur Verfügung.

Ein Beispiel: Ein KFZ-Versicherer versendet im Herbst Briefe an seine Kunden.

Ein Anbieter von Winterreifen platziert auf der Rückseite sein Angebot.

Wir übernehmen vor allem eines: Den Prozess.
Vorteil Versender

Mit adVELOPE generiert der Versender Zusatzeinnahmen durch die Vermarktung einer Werbefläche, die für Werbende schon immer einen hohen Attraktivitätswert darstellt.

Die Preisgestaltung für diese innovative Medialeistung ist sehr attraktiv.

Wir sprechen von Zusatzeinnahmen für den Versender – bei einer Versandaktion mit einer Auflage von 160.000 – von € 8.000,00
bis € 10.000,00.

Der Versender hat mit der Vermarktung keinen Mehraufwand.

adVELOPE übernimmt den gesamten Prozess.

Vorteil Werbender

Mit adVELOPE präsentiert sich für Werbende ein neuer Kanal für zielgenaue Botschaften.

Die freie Werbefläche auf Briefhüllen kann mit dem patentgeschützten Verfahren von adVELOPE jetzt genutzt werde. Aus datentechnischen Gründen war diese Nutzung für Werbung bisher definitiv nicht erlaubt.

adVELOPE findet einen produktaffinen Partner für die passende Werbebotschaft.

Der Branchenkreis um adVELOPE deckt zum großen Teil die Bereiche Finanzwesen, Energieträger, Versicherungen, Finanzämter, Autohäuser und Behörden ab.

Der Werbende stellt die Druckvorlage in gewünschtem Format zur Verfügung.

adVELOPE übernimmt den gesamten Prozess.

  • Versandaktion des Versenders
  • adVELOPE spricht passende werbetreibende Unternehmen an
  • Abstimmung mit dem Versender
  • Vertragsabstimmung zwischen dem Versender und dem Werbenden durch den Briefdienst (adVELOPE Lizenzpartner)
  • adVELOPE liefert die gebrandeten Briefhüllen an den Versender
  • Konfektionierung und Abwicklung des Versands läuft, wenn vom Versender gewünscht, über den alternativen Briefdienst
geschütztes verfahren

Für die Umsetzung dieses innovativen und werbestrategischen Prozesses nutzt adVELOPE sein patentgeschütztes Verfahren „Ahuramazda“.

Die Briefhülle zeichnet sich durch das Ahuramazda-Wasserzeichen aus. adVELOPE ist der Eigentümer der Briefhülle und stellt diese dem Versender mit Zielgruppen gerichteter Werbung kostenlos zur Verfügung.

REFERENZ

Die Unternehmen Arco und DGFP haben bereist erfolgreich das Produkt eingeführt.

 

Das Rechenzentrum Arco Verrechnungssysteme GmbH betreibt als Kerngeschäft die Betreuung
der Privatabrechnung im Gesundheitswesen.
Der Kundenkreis erstreckt sich über niedergelassene Ärzte, Chefärzte,
Krankenhäuser/Privatkliniken und Angehörige sonstiger Heilberufe.

 

Als passendes werbetreibendes Unternehmen konnte adVELOPE die DGFP - Deutsche Gesellschaft für Privatpatienten mbH gewinnen. Die DGFP - Deutsche Gesellschaft für Privatpatienten mbH bietet Privatpatienten professionelle Unterstützung rund um das Thema „Private Krankenversicherung. 

Lizenzpartner

Die Compador Dienstleistungs GmbH kennt die Herausforderungen des Briefmarktes wie kaum ein anderer und weiß um die Ansprüche des Nutzers. Compador blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Verarbeitung großer Briefmengen. Die Lösung und Umsetzung für komplexe Sortierprozesse waren schon immer das Kerngeschäft.

Der LÜNEBOTE ist ein privater Zustelldienst der allerersten Stunde und bereits seit 1996 aktiv. Seit 2008 arbeitet der LÜNEBOTE konsequent an der Vernetzung privater Postdienstleister auf Bundesebene. Mittlerweile sind weite Teile Deutschlands erschlossen und die Kunden können Briefe von Flensburg bis München und Essen bis Berlin oder Dresden versenden.

Seit über 20 Jahren ist VSP ein kompetenter Dienstleister im Bereich Directmarketing. VSP garantiert einen umfassenden Service bei der Herstellung und dem Versand von personalisierten Werbesendungen.

Impressum/Kontakt
Kontakt
Mobil 015773666109 (J. Vasicek)
Mail to.: info@advelope.de
www.advelope.de
Impressum
Firma Heidi Vasicek
Ahornweg 11 in 21244 Buchholz  

Inhaltlich verantwortlich gem. § 5 TMG und § 55 RStV: Jens Vasicek

Haftungshinweis

Diese Webseite dient der reinen Information und der Darstellung der Firma Heidi Vasicek. Eine Geschäftsabwicklung online findet durch diese Informationsseite nicht statt. Die angegebenen Daten wie Telefon, Fax und Email dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme. Für den Inhalt von verlinkten Internetseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Insoweit wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Alle Rechte vorbehalten. Ohne vorherige Genehmigung von Heidi Vasicek darf ein Nachdruck, eine Aufnahme ins Internet bzw. Online-Dienste nicht vorgenommen werden. Dies gilt ebenso für die Aufnahme in elektronische Datenbanksysteme sowie die Vervielfältigung auf elektronische Datenträger. Die Inhalte dieser Seiten sowie deren Gestaltung unterliegen dem Urheberrecht von Heidi Vasicek.

Datenschutzerkärung gem. EU-Datenschutzgrundverordnung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Frau Heidi Vasicek

Ihre Betroffenenrechte

Unter den oben angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben


Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist


Die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.